Filter

84 Artikel
Sortierung
84 Artikel

Cortina – Schuhe für Herbst und Winter

Während es im Frühling und Sommer regelrecht Spass macht, die unterschiedlichsten Schuhe herauszukramen und auszuführen, sind wir bei Matschwetter häufig überfragt, was das ideale Schuhwerk angeht. Wer Cortina kennt, weiss, dass auch in den kälteren Monate nichts gegen tolle Schuhe spricht. Für Kinder wie Erwachsene ist im Dosenbach-Onlineshop immer etwas dabei!

Cortina-Schuhe für die ganze Familie

Diese Marke hat sich auf tolle und vor allem auch wasserfeste Schuhe für Gross und Klein konzentriert. Während es draussen stürmt und schneit, kann man sich drinnen mit schicken Cortina-Schuhen startklar machen. Besonders für den Nachwuchs sind farbenfrohe und wärmende Kinderschuhe zu haben, die selbst an trüben und regnerischen Tagen gute Laune verbreiten. Doch auch für die Eltern hat Cortina stabile und modische Schuhe für Herbst und Winter entworfen, die zu unzähligen Outfits passen. Mit Cortina-Schuhen können Sie teilweise sogar völlig unbedenklich in Pfützen springen und im Regen tanzen. Für trockene Füsse sorgen die hochwertigen und wasserabweisenden Materialien, die in nahezu allen Modellen verarbeitet wurden.

Cortina: die besten Materialien

Gerade bei Winterschuhen ist es wichtig, sich für geeignete Materialien zu entscheiden, die nicht nur gut aussehen, sondern die Füsse warm und trocken halten. Lederschuhe sollten Sie an regenreichen Tagen am besten zu Hause im Schuhschrank stehen lassen. Eine gute Imprägnierung ist bei Schuhen aus Leder zwar ratsam, durchgehende Nässe verträgt das Material jedoch nicht sehr gut. Dadurch kann es Schaden nehmen und mit der Zeit auch brüchig werden. Entscheiden Sie sich stattdessen für wetterfeste Synthetikmaterialien, die Schmutz und Nässe problemlos standhalten können. Möchten Sie lediglich einen Abstecher auf den Weihnachtsmarkt machen oder einen winterlichen Stadtbummel unternehmen, spricht aber auch nichts gegen das Tragen von Winterstiefeln aus Leder. Wärmendes Innenfutter kommt dann genau richtig gelegen. Während Glühwein und Kinderpunsch von innen wärmen, sorgen Cortina-Schuhe mit Innenfutter für warme Füsse.

Cortina-Kinderschuhe bei Dosenbach

Die meisten Herbst- und Winterschuhe für Erwachsene sind in gedeckten Farben wie Schwarz, Braun oder Grau gehalten. Bei den Cortina-Schuhmodellen für Kinder sieht es etwas farbenfroher aus. Hier warten tolle Gummi- und Winterstiefel darauf, in den frischen Pulverschnee ausgeführt zu werden: bunte Farben, kombiniert mit zauberhaften Applikationen und Designs, die sowohl zum Schnüren als auch mit praktischem Klettverschluss erhältlich sind. Ein Klettverschluss ist vor allem dann hilfreich, wenn die Kinder lernen sollen, eigenständiger zu werden. Auf diese Weise können sie ihre Cortina-Kinderschuhe nach und nach selbst an- und ausziehen. Doch auch hübsche Snowboots für längere Aufenthalte in verschneiten Landschaften sind in unserem Shop erhältlich.

Cortina-Schuhe: Auf die Sohle kommt es an

Neben den richtigen Materialien für Gummistiefel und Winterschuhe von Cortina ist auch die Sohle ein wichtiger Faktor, der nicht vernachlässigt werden sollte. Je rutschiger der Untergrund, umso mehr Grip sollten die neuen Schuhe bieten. Cortina hat diesbezüglich Schuhe entwickelt, die über eine gut profilierte Sohle verfügen, die bei Schnee, Regen und Matsch bestmöglichen Halt bietet. Wen das noch nicht überzeugt, den begeistert womöglich die sogenannte Tex-Membran, die viele Cortina-Stiefel auszeichnet. Dabei handelt es sich um eine gewisse Klimamembran, die aus mehreren Millionen winziger Poren besteht und sich zwischen Obermaterial und Innenfutter befindet. Diese innovative Technologie sorgt bei Ihren neuen Cortina-Schuhen dafür, dass kein einziger Tropfen Wasser in den Schuh eindringen kann, während gleichzeitig ausreichend Luft im Inneren des Schuhs zirkuliert, sodass eine ausreichende Atmungsaktivität gewährleistet ist.

Cortina-Schuhe: Tipps für Frostbeulen

Es gibt sie, die Menschen, die trotz superwarmer Schuhe immer noch kalte Füsse haben. Da können die Materialien noch so hochwertig und funktional sein, die Füsse scheinen nicht warm bleiben zu wollen. Damit kalte Füsse endlich Schnee von gestern sind, raten wir unseren Kunden in diesem Fall zu anderen Socken in den Winterstiefeln. Wenn auch zwei Paar Baumwollsocken nicht helfen, sollten Sie darüber nachdenken, das Material zu wechseln. Thermosocken aus Wolle oder Kunstfasern sind auch bei vielen Wintersportlern die erste Wahl, um mit warmen Füssen in das Winterabenteuer zu starten. Baumwolle ist für die kalte und nasse Jahreszeit weniger geeignet, da sie Feuchtigkeit speichert und nicht so gut isoliert wie andere Materialien. Und das kann gerade bei Socken und kalten Füssen sehr unangenehm werden. Schauen Sie sich also auch gern unser Sockensortiment an, wenn Sie Ihre neuen Schuhe von Cortina in den Warenkorb gelegt haben.

Für Tipps, wie Sie Cortina-Schuhe und andere Accessoires am besten kombinieren und in Szene setzen, sollten Sie unbedingt auf unserem Blog Shoelove vorbeischauen. Hier gibt es auch immer tolle Tipps rund um Mode, Lifestyle und Beauty.