Ski für Kinder

1 Ergebnisse

Filtern

Zurücksetzen

Sortieren

Grösse

Marke

Zurücksetzen

  • ELAN

Preis CHF
Farben

Geschlecht

Zurücksetzen

  • Herren

  • Damen

Sportart

Zurücksetzen

  • Ski

  • Wintersport

Ski für Kinder richtig auswählen

Die nächste Ski Saison steht vor der Tür und Sie möchten Ihr Kind bestens für die Piste ausrüsten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei DOSENBACH finden Sie Skier für die ganze Familie. Kinder Ski sind dabei nicht nur kürzer. Sie sind anders gebaut, um auf den Körperbau und die noch weniger stark ausgeprägte Muskulatur junger Menschen abgestimmt zu sein. Kinder Carving-Ski ermöglichen zum Beispiel einfache Wendungen. Sie bügeln auch mal kleine Fehler aus und bleiben stabil auf dem Boden. Bei Ski-Novizen sollten die Latten bis etwa zur Höhe der Achseln gehen. Bei Kids, die schon einige Jahre oder sehr häufig fahren, ist eine Höhe bis zur Stirn empfohlen. Auch bei einem kräftigeren Körperbau sind längere Ski sicherer. Ab 1,60 m und ca. 55 kg kann der Wechsel auf Erwachsenen-Ski erfolgen – selbst dann, wenn das Kind noch jünger ist.

In eine Skischule investieren oder selbst beibringen?

Es ist natürlich keine Lizenz nötig, um Ihren Kindern das Skifahren beizubringen. Manch ein Nachwuchs möchte neue Skills sogar am liebsten von seinen Eltern lernen. Doch wie beim Schwimmen sind auch hier die Anweisungen eines Profis empfehlenswert. Skilehrer wissen, wie sie jede Bewegung erklären und vormachen. Sie kennen ausserdem alle Routen, die für Anfänger genau richtig sind. Ein weiterer Vorteil: Ihr Kind lernt Gleichaltrige kennen, mit denen es sich in naher Zukunft faire Rennen liefern kann. Geniessen Sie derweil Ihre eigene Tour. Nach dem Kurs ist noch immer genügend Zeit für gemeinsame Abfahrten oder einen Kakao mit Aussicht auf dem Gipfel. Ist Ihr Nachwuchs zwischen drei und vier Jahre alt, lautet die erste Adresse der Ski-Kindergarten. Diese eingezäunten Bereiche sind flach und spielerisch. Ab etwa fünf oder sechs Jahren geht es dann zum ersten Mal auf die echte Piste.

Was bei Kinder Ski sonst noch zu beachten ist

Ein Schlussverkauf im Frühjahr mag verlockend wirken – doch bei Skiern für Kinder ist es nicht ratsam, für die nächste Saison vorzukaufen. Wählen Sie das neue Paar lieber kurzfristig. Schliesslich lässt sich das Wachstum bei Kindern in einem Jahr schwer voraussagen. Im Gegensatz zu anderer Kleidung wächst ein Kind in Ski nicht noch hinein, sondern es ist sogar besser, wenn sie etwas kürzer sind. Tauschen Sie die Skier Ihrer Kinder untereinander oder verkaufen Sie die Bretter im nächsten Jahr weiter. Gerade wenn Ihr Kind mehrfach pro Winter fährt oder mal spontan auf den Lift will, ist ein eigenes Paar dennoch empfehlenswert. Stellen Sie auch immer die Bindung richtig ein und schauen Sie, ob die Skischuhe noch passen. Sitzt alles an richtiger Stelle? Dann auf die Bretter, fertig, los!