Hallenschuhe für Damen

0 Ergebnisse

Filtern

Zurücksetzen

Sortieren

Hallenschuhe für Damen bei Dosenbach online kaufen

Fussball unter freiem Himmel vs. Indoor-Kicken in der Halle – das Training in der Sporthalle unterscheidet sich deutlich vom Workout an der frischen Luft. Vor allem der harte Hallenboden stellt eine besondere Herausforderung für Ihre Bewegungsabläufe und Ihre Gelenke dar. Gut, dass Sie bei uns eine grosse Auswahl an innovativen Hallenschuhen für Damen entdecken, die Ihnen genau hier die nötige Unterstützung bieten. Und nicht nur das: Wir verraten Ihnen ausserdem alle Tipps und Infos, die Sie beim Kauf von Hallensportschuhen berücksichtigen sollten.

Hallenschuhe für Damen verringern das Verletzungsrisiko

Der Fussboden in einer Sporthalle ist vor allem eines: hart und unnachgiebig. Das belastet beim Sport sowohl die Gelenke als auch Muskeln, Sehnen und Bänder enorm. Dementsprechend erhöht sich das Verletzungsrisiko – nicht zuletzt auch deshalb, weil Hallenfussböden oftmals zusätzlich sehr rutschig sind. Wer hier mit den falschen Schuhen trainiert, beendet das Workout nicht selten mit Schmerzen in Fuss oder Knöchel. Um das zu vermeiden, sind Hallenschuhe für Damen mit einer speziellen Sohlenkonstruktion ausgestattet. Bei dieser stehen vor allem Dämpfung und Rutschfestigkeit im Fokus. Dadurch werden die Stossbewegungen auf dem Hallenboden abgefedert und Knöchel und Gelenke entlastet. Gleichzeitig profitieren Sie in Damen-Hallenschuhen dank mehr Grip vom Antirutsch-Effekt – so verlieren Sie auch bei schnellen Sprints und Richtungswechseln nie den Halt. Für einen verbesserten Bodenkontakt und mehr Haftung ist der Sohlenaufbau bei Hallenschuhen zudem deutlich glatter und flacher als bei klassischen Sportschuhen. 

Damen-Hallenschuhe mit abriebfester Sohle

Wenn Sie schon einmal klassische Sneakers beim Training in der Sporthalle getragen haben, ist Ihnen vermutlich eines aufgefallen: Dunkle Sohlen hinterlassen auf dem empfindlichen Hallenboden oft Streifen oder Flecken. Und diese wieder zu entfernen, ist alles andere als schnell erledigt. Deshalb werden Nike, adidas oder asics Hallenschuhe für Damen mit einer abriebfesten Sohle ausgestattet. Und die ist keineswegs immer hell: Mittlerweile gibt es auch hochwertige Damen-Hallenschuhe mit bunten, abriebfesten Sohlen. Für Sie bedeutet das noch mehr Auswahl beim Kauf Ihr neuen Indoor-Trainingsschuhe. Ob helle oder dunkle Sohle – Ihr Geschmack entscheidet!

Für jede Sportart die passenden Hallenschuhe für Damen von Nike, adidas und Co.

Fussball, Handball oder Basketball – braucht man auch in der Halle für jede Sportart ein spezielles Paar Schuhe? Unbedingt! Genauso wie Ihre Sportschuhe fürs Outdoor-Training, sollten Sie auch Ihre Hallenschuhe immer sportartenspezifisch kaufen. Denn bei Handball, Basketball, Badminton und Co. muss ein Schuh jeweils ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. So sind bei sehr dynamischen Sportarten mit vielen Tempo- und Richtungswechseln vor allem Stabilisierung und ein guter Grip wichtig. Dort, wo zusätzlich auch viel gesprungen wird, benötigen Sie ausserdem maximale Seitenstabilität. Die erreichen Sie beispielsweise in einem knöchelhohen Schuh, wie er häufig beim Basketball getragen wird. Wenn Sie also Hallenschuhe für Damen von Nike, adidas oder Vty kaufen, sollten Sie sich immer für Modelle entscheiden, die für die von Ihnen ausgeübte Sportart ausgelegt sind. Schliesslich würden Sie auch nicht in Wanderschuhen Fussball spielen oder mit Nockenschuhen aufs Laufband steigen.

Die richtige Pflege für Damen-Hallenschuhe – so einfach gelingt sie

Ob atmungsaktives Mesh oder robustes Leder – wie Sie Ihre Hallenschuhe für Damen richtig pflegen, hängt unter anderem vom Material ab, aus dem die Schuhe gefertigt sind. Gerade bei der Auswahl der Pflegeprodukte sollten Sie deshalb genau prüfen, welches Mittel für welches Material geeignet ist. Achten Sie hierbei am besten auch auf die Angaben des Schuhherstellers. Grundsätzlich gilt: Nach einem intensiven Training sollten die Damen-Hallenschuhe immer gründlich durchgelüftet werden. Das ist nicht nur für die Schuhhygiene, sondern auch für die Sohle wichtig. Diese wird schliesslich beim Training stark beansprucht und – vereinfach gesagt – zusammengedrückt. Während die Schuhe pausieren und durchtrocknen, kann sich auch die Sohle erholen. Damit die Schuhe schneller trocknen und währenddessen nicht die Form verlieren, lohnt es sich einen Schuhspanner zu verwenden oder etwas Zeitungspapier in die Schuhe zu stecken. Auf keinen Fall sollten Damen-Hallenschuhe auf der Heizung trocknen oder in der Waschmaschine gereinigt werden. Das strapaziert nicht nur das Obermaterial, sondern kann auch die Sohle beschädigen.

Hallenschuhe für Damen günstig bei Dosenbach kaufen

Sportliches Equipment kann ganz schön ins Geld gehen: Eine kompakte Sporttasche, die richtige Bekleidung und dann noch passende Schuhe – damit sich die Investition lohnt, ist es umso wichtiger auf Qualität zu setzen. Bei uns bestellen Sie Ihre neuen Hallenschuhe für Damen günstig und in Top-Qualität – von der Verarbeitung über die Passform bis hin zu Material und Funktionalität. So können Sie beim nächsten Training oder Wettkampf alles geben und landen (mit etwas Glück) ganz oben auf dem Siegertreppchen.