48 Artikel
Sortierung
  • <
  • 1
  • >
48 Artikel
  • <
  • 1
  • >

Komfort trifft auf Funktionalität: günstige Sporthosen bei Dosenbach

Betritt man nach einem langen Tag die eigenen vier Wände, heisst es als Erstes: raus aus der Arbeitskleidung und rein in etwas Gemütlicheres. Strassenschuhe werden gegen Hausschuhe getauscht; Jeans, Anzug oder Kostüm gegen eine bequeme Trainingshose. Denn Trainingshosen eignen sich nicht nur – wie ursprünglich vorgesehen – für die körperliche Betätigung, sie sind inzwischen zu einem trendigen Kleidungsstück für jede Lebenslage geworden. Dabei ist Sporthose nicht gleich Sporthose: Es gibt sie in zahlreichen verschiedenen Varianten, die sich jeweils für unterschiedliche Sportarten oder Anlässe eignen. Egal, ob kurz oder lang, eng anliegend oder weit ausfallend: Im Onlineshop von Dosenbach finden Sie die ganze Vielfalt der Sporthosen namhafter Hersteller wie Fila, Kappa, Adidas, Nike und Puma. Klicken Sie sich in aller Ruhe durch unser Angebot und finden Sie die angesagte Jogginghose, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Nutzen Sie dazu auch unsere praktische Filterfunktion, mit der Sie die Ergebnisse nach gewünschter Marke, Grösse, Farbe und Preiskategorie sortieren. So können Sie noch schneller in die bequemen Hosen schlüpfen – ob Sie damit nun sportlich aktiv werden oder einen gemütlichen Abend auf der Couch verbringen.

Der passende Jogger für Sie und Ihn

Egal, ob für das Fitnessstudio, als Trainingskleidung für den Laufsport oder einfach nur als bequemer Begleiter für den Alltag: In unserem Sortiment finden sich Damensporthosen und Herrensporthosen für jeden Anlass. Unter den Begriff Trainingshose fallen viele unterschiedliche Arten von Hosen, die sich in Länge, Schnitt und Funktionalität grundlegend voneinander unterscheiden können. Da wären zum einen die langen Trainingshosen, die bis über den Fussknöchel reichen. Zum anderen gibt es aber auch Modelle, die oberhalb des Knöchels, knapp unterhalb des Knies oder in der Mitte des Oberschenkels enden. Letztere Sportshorts sind vor allem in den heissen Monaten die bevorzugte Wahl. Neben der Länge lassen sich Sporthosen auch nach ihrem Schnitt unterscheiden: Regular Fit bezeichnet dabei eher weit geschnittene, locker sitzende Trainingshosen. Dank ihres Baumwollstoffs sind sie besonders bequem und eignen sich beispielsweise auch dafür, über einer anderen Hose getragen zu werden. Die Passform Slim Fit hingegen bezeichnet enger geschnittene Sporthosen. Unter diese Kategorie fallen beispielsweise auch Yogahosen und Sportleggings. Für welches Modell Sie sich entscheiden, hängt neben dem Komfort also nicht zuletzt davon ab, für welche Sportart Sie die Kleidung benötigen.

Welche Trainingshose eignet sich für welche Sportart?

Eine Jogginghose für den Sport sollte ein paar Grundvoraussetzungen erfüllen. So sollte sie nicht nur bequem sein und sich gut auf der Haut anfühlen, sondern Sie auch nicht unnötig in Ihren natürlichen Bewegungen einschränken. Denn Kleidung, die nicht richtig sitzt, kann im entscheidenden Moment ziemlich nerven. Je nach Sportart eignen sich unterschiedliche Modelle am besten. Zum Joggen oder für einen anderen Laufsport empfiehlt sich beispielsweise eine Turnhose, die möglichst eng an den Beinen anliegt – so erhalten Sie grösstmögliche Bewegungsfreiheit bei maximaler Geschwindigkeit. Oftmals ist es bei Laufhosen sinnvoll, auf wetterfeste Materialien zurückzugreifen, sodass der Spass am Sport auch bei Regenwetter nicht getrübt wird. Für Sportarten mit rasanten Tempowechseln wie im Fussball haben sich in der Vergangenheit locker sitzende Sporthosen als die beste Wahl herausgestellt. In kurzen Fussballhosen können Sie jeden Ball quer über den Platz schiessen. Möchten Sie sich nach dem Spiel oder während Sie auf der Bank sitzen ein wenig aufwärmen, können Sie schnell in eine lange Trainingshose aus Baumwolle schlüpfen. Für Kraftsport und Trainingseinheiten im Fitnessstudio eignen sich wiederum lange Sporthosen aus dünnem Polyester. Denn sie sind einerseits atmungsaktiv und sorgen dafür, dass Ihr Körper bei grossen Anstrengungen nicht zu sehr überhitzt. Andererseits schützen Sie bei der Arbeit mit Gewichten – beispielsweise beim Kreuzheben – die Haut an Ihren Schienbeinen.

So waschen Sie Sporthosen richtig

Wie bei allen Schuhen und Kleidungsstücken gilt auch für Trainingshosen: Je besser Sie sie pflegen, desto länger haben Sie auch Ihre Freude daran. Da viele Sporthosen aus einem besonderen Material bestehen, das meist wasserdicht und atmungsaktiv ist, brauchen sie eine spezielle Pflege. Um die wünschenswerten Eigenschaften des Funktionsmaterials zu erhalten, sollten Sie nur sehr mildes Waschmittel verwenden und die Sportkleidung auf maximal 30 Grad Celsius im Schonwaschgang waschen. Verzichten Sie ausserdem auf Weichspüler. Nach der Wäsche können Sie die Sporthosen ganz einfach an der Luft trocknen lassen – denn auch die Hitze eines Wäschetrockners würde der empfindlichen Funktionsmembran zu sehr zusetzen.

Sie sind auf der Suche nach Tipps rund um die Themen Schuhe, Mode und das richtige Styling? Dann schauen Sie bei Gelegenheit doch einmal auf unserem Fashionblog Shoelove vorbei. Hier erfahren Sie nicht nur alles über die neuesten Trends auf den Laufstegen der Welt, sondern erhalten auch regelmässig Inspirationen zu angesagten Outfitkombinationen.