Datenschutz

Datenschutzbestimmungen der Dosenbach-Ochsner AG Schuhe und Sport

Datenschutz und Datensicherheit

Dosenbach-Ochsner AG Schuhe und Sport, Allmendstrasse 25, 8953 Dietikon, (nachfolgend "Dosenbach-Ochsner" oder "wir") legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und nimmt den Schutz Ihrer Personendaten sehr ernst. Es ist uns wichtig, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten durch uns einverstanden sind. Mit den nachstehenden Datenschutzbestimmungen wollen wir Ihnen erläutern, wie wir Personendaten bearbeiten.

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen können durch uns von Zeit zu Zeit abgeändert werden. Sie sollten bei jedem Besuch der Webseite bzw. Online Shop www.dosenbach.ch (nachfolgend "Webseite" oder "Online Shop") die Datenschutzbestimmungen überprüfen. Durch die Nutzung unserer Webseiten sowie unserer Apps erklären Sie sich mit der jeweils gültigen, zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbaren Fassung unserer Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Hinweise betreffend die Bearbeitung Ihrer Daten durch Dritte beim Besuch unserer Webseiten (z.B. Goolge Analytics, Facebook, etc.) in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen reflektieren den Kenntnisstand von Dosenbach-Ochsner zum Zeitpunkt des Verfassens. Wir haben keinen Einfluss auf etwaige Änderungen der Praktiken dieser Dritten. Zwar werden unsere Datenschutzbestimmungen periodisch angepasst, dennoch sollten Sie die jeweils aktuellen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten vor der Nutzung unserer Webseiten überprüfen oder die Bearbeitung Ihrer Daten durch diese Dritten verhindern (Instruktionen hierzu finden Sie in den entsprechenden Kapiteln der vorliegenden Datenschutzbestimmungen).

Dosenbach-Ochsner beachtet die gesetzlichen Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts, insbesondere die Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG).

Nutzung von Personendaten

a.)  Welche Personendaten wir bearbeiten

Dosenbach-Ochsner sammelt und bearbeitet Personendaten, die durch Sie selbst angegeben werden oder durch die Nutzung unserer Webseiten bzw. Online Shops, Apps und Bonusprogrammen oder im Rahmen Ihres übrigen Kontakts mit uns anfallen, so beispielsweise:

Persönliche Daten:

-    Name und Vorname;

-    Adresse (Liefer- und Rechnungsadresse);

-    Telefonnummer(n);

-    E-Mail-Adresse(n);

-    Geburtsdatum und Alter;

-    Geschlecht;

-    Sprachpräferenz(en);

-    Kundenkontoinformationen (eine Übersicht über die Kundenkontoinformationen erhalten Sie unter der Rubrik "Mein Konto" der Online Shops);

 

Bestellungs- und Zahlungsinformationen

-    Kreditkarten- und Kontoinformationen;

-    Warenkorbinformationen (einschliesslich Bestelldatum, Bestellzeit, Art, Menge und Wert der bestellten Waren, Warenkorb, abgebrochener Warenkorb, Bestellhistorie, etc.);

-    Zahlungsinformationen (verwendete Zahlungsmittel, Zahlstelle, Rechnungsdatum, Zahlverhalten, Informationen zu allfälligen Mahn- und Inkassoverfahren, etc.)

-    Informationen zu durch Sie abonnierten Newslettern, Werbung, etc.;

-    Kundenkonto-Informationen (eine Übersicht über die Kundenkontoinformationen erhalten Sie unter der Rubrik "Mein Konto" der Online Shops);

-    Kundendienst-Informationen (Kontaktaufnahmen, Reklamationen, Retouren, etc.);

-    Kundenservice-Informationen (Kontaktaufnahmen, Anfragen, Interaktionen mit Helpdesk,

-    etc.);

 

Nutzungsspezifische Informationen

-    IP-Adresse Ihrer technischen Geräte;

-    Nutzungsdaten, die durch Ihre Nutzung der Webseiten bzw. Online Shops sowie der Apps von Dosenbach-Ochsner anfallen (wie beispielsweise Häufigkeit und Dauer der Besuche, Zeit und Datum der Besuch, präferierte Voreinstellungen, Suchbegriffe und –ergebnisse, etc.);

oder andere für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung oder die Beantwortung einer Anfrage erforderliche Daten. Das Bearbeiten von Daten umfasst auch das Beschaffen, Speichern, Verwenden, Umarbeiten, Übermitteln, Archivieren und Vernichten erhobener Personendaten.

 

b.)  Wozu wir Personendaten verwenden

Dosenbach-Ochsner kann Personendaten für die nachfolgend erläuterten Zwecke bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt in dem Ausmass, als es für den jeweiligen Zweck im Einzelfall jeweils erforderlich ist.

Zunächst bearbeitet Dosenbach-Ochsner Ihre Personendaten zum Zweck der Vertrags- und Bestellungsabwicklung, wie beispielsweise dem Versand von Bestellbestätigungen oder Versandanzeigen sowie der übrigen, erforderlichen Kommunikation im Rahmen der Vertrags- und Bestellungsabwicklung, der Auslieferung bestellter Ware an Sie, der Kommunikation mit Ihnen im Fall von Angebotsänderungen, Lieferverzögerungen oder Lieferunmöglichkeiten, der Zahlungsabwicklung, der Bearbeitung von Anfragen Ihrerseits, der Bearbeitung von Reklamationen, Retouren, Gewährleistungsfällen, der Bereitstellung und Gewährleistung eines rund um die Uhr verfügbaren Kundenservices, einschliesslich eines Online-Helpdesks,dem Versand von Bewertungsanfragen an Sie nach erfolgter Ablieferung bzw. Vertragserfüllung an Sie, sowie zur Vornahme aller weiteren, denkbaren Handlungen von Dosenbach-Ochsner zum Zweck der Vertrags- bzw. Bestellungsabwicklung.

Ferner bearbeitet Dosenbach-Ochsner Ihre Personendaten zu Marketingzwecken. Darunter fallen beispielsweise der Versand von Newslettern, Werbung, Informationen zu speziellen Angeboten oder Dienstleistungen von Dosenbach-Ochsner, etc., die Kontaktaufnahme über verschiedene Kanäle zu Ihnen zwecks Information über bestehende spezielle Angebote oder Dienstleistungen, Werbung, etc., die Durchführung von Preisausschreibungen und Gewinnspielen, die Bereitstellung und Durchführung von Bonusprogrammen für treue Kunden, die Erstellung von Nutzerprofilen zwecks besserer Ausrichtung unseres Angebots und unserer Dienstleistungen auf Sie sowie zwecks Bereitstellung kundenspezifischer Werbung, Angebote, Preisausschreibungen und Gewinnspiele, etc.

Zudem bearbeitet Dosenbach-Ochsner Ihre Personendaten zum Zweck der Kundenanalyse sowie der Marktforschung und Marktanalyse. In diesem Rahmen erfolgen beispielsweise Auswertungen zum Kaufverhalten generell sowie personenbezogen auf unseren Webseiten und in unseren Filialen sowie Auswertungen zum Nutzerverhalten bezüglich unserer Webseiten generell sowie personenbezogen.

Schliesslich bearbeitet Dosenbach-Ochsner Ihre Personendaten zur Bereitstellung und zur Verbesserung der angebotenen Dienste von Dosenbach-Ochsner, sowie zur Analyse des Nutzerverhaltens bezüglich unserer Webseiten.

 

c.)  Von wem und wo Personendaten bearbeitet werden

Wir verwenden Ihre Personendaten innerhalb von Dosenbach-Ochsner und mit uns verbundenen Unternehmen. Zudem können Personendaten an externe Dritte als Dienstleister weitergeleitet werden, die Dienstleistungen, wie beispielsweise aber nicht abschliessend das Betreiben einer Webseite, den Versand von Waren oder Informationen (z.B. Newsletter) an Sie, die Abwicklung von Gewinnspielen, die Bereitstellung eines rund um die Uhr verfügbaren Online-Kundenservice-Desks (Zendesk). Solche externe Dritte können die durch uns weitergeleiteten Personendaten gemäss den mit uns bestehenden Vereinbarungen und innerhalb der durch die vorliegende Datenschutzvereinbarung vorgesehenen Zwecke bearbeiten. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsentscheid dazu verpflichtet sind, werden wir Personendaten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Personendaten können im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zur Erbringung von Leistungen durch verbundene Unternehmen oder durch externe Dritte, die Dienstleistungen für Dosenbach-Ochsner erbringen, auch ins Ausland (auch in Länder ohne Gesetzgebung, die einen angemessenen Datenschutz gewährleistet) bekannt gegeben werden und dort bearbeitet werden. Dosenbach-Ochsner ergreift angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Personendaten in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht verarbeitet, gesichert und übermittelt werden.

 

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH

Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot der Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) interessieren und auf das Gutschein-Banner klicken, werden von uns Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins verschlüsselt übermittelt. Zuvor wird bereits die IP-Adresse übermittelt, von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.ch/datenschutz.

 

d.) Internationale Übertragung von Personendaten

Unter bestimmten Umständen ist es ausserdem erforderlich, dass Dosenbach-Ochsner Ihre Personendaten in Länder ausserhalb der Schweiz, der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), sogenannte Drittländer, übermittelt. Solche Übermittlungen in Drittländer können alle unter Abschnitt b.) und c) dieser Datenschutzbestimmungen beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten umfassen. Diese Datenschutzbestimmungen gelten auch dann, wenn wir Personendaten in Drittländer übermitteln, in denen ein anderes Datenschutzniveau vorherrscht, als im Land Ihres Wohnsitzes.

Jede Übermittlung von Personendaten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Kenntnis und, gegebenenfalls, mit Ihrer vorherigen Einwilligung. Jede Übermittlung von Personendaten in Länder, deren Datenschutz der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) nicht als angemessen anerkennt oder für die kein Angemessenheitsbeschluss in Bezug auf das Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission vorliegt, wie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.htm aufgeführt, erfolgt auf der Grundlage von vertraglichen Vereinbarungen, wie die von der Europäischen Kommission erlassenen und nach Schweizer Recht angepassten Standardvertragsklauseln oder dem vom EDÖB auf der Webseite (https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/datenschutz/handel-und-wirtschaft/unternehmen/anmeldung-einer-datensammlung/mustervertrag-fuer-das-outsourcing-von-datenbearbeitungen-ins-au.html) publizierten Mustervertrag für das Outsourcing von Datenbearbeitungen ins Ausland,  oder anderen Garantien, die dem anwendbaren Recht entsprechen.

 

e.) Wie lange wir Personendaten speichern

Grundsätzlich löschen wir die Personendaten, die wir von Ihnen erhoben haben, sobald sie nicht länger benötigt werden, um den Zweck zu erfüllen, zu dem sie ursprünglich erhoben wurden, spätestens jedoch nach 10 Jahren. Wir sind jedoch unter Umständen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet, Ihre Personendaten über einen längeren Zeitraum hinweg zu speichern.

Darüber hinaus löschen wir nicht ohne Weiteres alle Ihre Personendaten, wenn Sie uns auffordern, zukünftig davon abzusehen, Sie erneut zu kontaktieren. Um Ihrer Aufforderung nachzukommen führt Dosenbach-Ochsner Aufzeichnungen, die Informationen über Personen umfassen, die zukünftig nicht erneut kontaktiert werden möchten. Wir betrachten Ihre entsprechende Aufforderung als Zustimmung zur Speicherung Ihrer Personendaten zum Zweck des Führens solcher Aufzeichnungen, es sei denn, Sie erteilen uns anderslautende Anweisungen.

Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können und hilfreich für die Nutzung unserer Webseiten sind. Wir nutzen Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Webseiten genutzt werden und um eine verbesserte Navigation zu ermöglichen. Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob eine unserer Webseiten bereits besucht worden ist. Cookies ermöglichen es uns darüber hinaus zu erkennen, ob Sie unsere Webseiten zuvor bereits besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind. Cookies enthalten eine eindeutige Buchstaben/Ziffern-Kombination, die den von Ihnen genutzten Browser identifiziert. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Cookies, die wir einsetzen, speichern in keinem Fall Ihre persönlichen Daten oder sammeln persönlich zurechenbare Informationen.

Wir verwenden Session-Cookies sowie temporäre bzw. permanente Cookies. Sogenannte Session-Cookies werden nach dem Ende einer Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht. Temporäre bzw. permanente Cookies bleiben nach dem Ende einer Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät für einen längeren Zeitraum oder zeitliche unbegrenzt gespeichert und ermöglichen unter anderem beispielsweise, dass Sie bei einem künftigen Besuch auf unseren Webseiten wieder erkannt und die von Ihnen bevorzugten Einstellungen übernommen werden.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und das Setzen von Cookies über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren und verhindern. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionalitäten der Webseiten von Dosenbach-Ochsner eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

Die auf unseren Webseiten eingesetzten Cookies können auch von Dritten stammen. Solche Cookies werden zu Marketingzwecken verwendet, um Ihnen auf unseren Webseiten und Webseiten von Dritten auf Sie abgestimmte Werbung und Angebote von uns zu präsentieren. Ferner können die von uns und von Dritten eingesetzten Cookies von uns und von Dritten zu Zwecken der Kunden- und Marktanalyse sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens eingesetzt werden.

 

Verwendung von Datenanalyse Tools

Econda GmbH

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen (www.econda.de/widerruf-zur-datenspeicherung/). Der Widerspruch gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde, bitte wiederholen Sie ggf. den Vorgang auf allen Geräten. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden die danach anfallenden Anfragen wieder standardmäßig von uns gespeichert.

 

Google Analytics

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um uns Informationen (Statistiken, Grafiken, etc.) über die Verwendung unserer Webseiten zur Verfügung zu stellen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird gemäss den zur Zeit dieser Datenschutzerklärung geltenden Datenschutzbestimmungen von Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch Cookies von Google erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Facebook Custom Audience

Auf unseren Webseiten wird ein sogenanntes "Custom Audience Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird.

Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein solches "Tracking-Pixel" enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook kann so den Besuch unserer Webseiten und gesammelte Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnen.

Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von auf Sie zugeschnittenen Werbeanzeigen oder anderweitig zu Analyse- oder Marketingzwecken nutzen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, über die wir als Webseiten-Betreiber keine Kenntnisse haben, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Sie können das Laden des Facebook Pixels mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem "Facebook Blocker" (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Retargeting und Datenerhebung durch Dritte für Bannerwerbung

Im Rahmen von Retargeting und Bannerwerbung bedienen wir uns Services von Dritten, welche auf unserer Seite Cookies setzen. Retargeting-Technologien verwenden Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung ausgehend von Ihrem bisherigen Browsing-Verhalten an. Es handelt sich hierbei um folgende Anbieter:

Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; https://www.facebook.com/about/privacy 

Criteo CIL, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich; http://www.criteo.com/de/privacy/full-privacy-text/ 

Converto AG, Renggerstrasse 60, CH-8038 Zurich, http://www.converto.com/impressum/

Ve Global UK Limited, White Collar Factory, Old Street Yard, London, England, EC1Y 8AF, https://www.ve.com/de/datenschutzrichtlinie

affilinet Schweiz GmbH, Flurstrasse 55, CH-8048 Zürich, https://www.affili.net/ch/footeritem/datenschutz

Swiss Media GmbH, Morgartenstrasse 3, CH-6003 Luzern, http://www.swiss-media.ch/

Automatisch gespeicherte Informationen (Log-Dateien)

Beim Besuch unserer Webseiten werden automatisch Informationen gespeichert, die für uns keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, beispielsweise der Name des Internet- Providers (evtl. in Verbindung mit dem Namen Ihrer Firma, wenn es sich um Unternehmensnetzwerke handelt), die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Informationen, die auf unserer Website von Ihnen aufgerufen werden, das Datum und die Zeit Ihres Besuchs und das verwendete Betriebssystem und die Version des jeweiligen Browsers.

Die Sammlung und Auswertung dieser Informationen erfolgen in anonymisierter Form. Sie dienen einzig dem Zweck, Attraktivität, Inhalt und Funktionalität unserer Webseiten zu verbessern. Die Weitergabe der so gesammelten und ausgewerteten Informationen an Dritte ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Inhaber der Datensammlung

Der Inhaber der Datensammlung ist Dosenbach-Ochsner AG Schuhe und Sport, Allmendstrasse 25, 8953 Dietikon.

Datensicherheit

a.)  Sicherheitsvorkehrungen

Dosenbach-Ochsner trifft angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um Ihre Personendaten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen und um für die Vertraulichkeit, die Verfügbarkeit und die Integrität Ihrer Personendaten zu sorgen. Diese Massnahmen sollen die Personendaten auf Dosenbach-Ochsner‘s Systemen insbesondere gegen folgende Risiken schützen: unbefugte oder zufällige Vernichtung, zufälliger Verlust, technische Fehler, Fälschung, Diebstahl, widerrechtliche Verwendung sowie unbefugtes Ändern, Kopieren, Zugreifen oder andere unbefugte Bearbeitungen. Auch bei der Bekanntgabe Ihrer Personendaten an verbundene Unternehmen oder Dienstleister im In- und Ausland achtet Dosenbach-Ochsner auf einen angemessenen Schutz und Sicherheit der Personendaten.

Insbesondere verwendet Dosenbach-Ochsner als Sicherheitsmassnahme standardmässig die SSL-Verschlüsselung (Secure-Socket-Layer). Geben Sie eine Warenbestellung in einem unserer Online Shops auf, so werden Personendaten an uns übermittelt. Mit dem SSL-Verfahren schützt man Daten, die ein Kunde über das Internet an den Server eines Unternehmens sendet. SSL gewährt 3-fachen Schutz:

-    Die Eingaben, die übermittelt werden sollen, werden verschlüsselt;

-    Es ist sichergestellt, dass das Formular nur an den Server zurückgesendet wird, von dem es geöffnet wurde; und

-    Es wird geprüft, ob die Daten vollständig und unverändert ihren jeweiligen Empfänger erreichen.

Sie erkennen die SSL-geschützten Bereiche am Schloss-Symbol in Ihrem Browser. Gesicherte Verbindungen sind in der Regel durch Ihre Adresse erkennbar, die mit "https://" beginnt. Wenn Sie auf das Schloss-Symbol einen Doppelklick ausführen, dann erhalten Sie nähere Informationen zum Sicherheits-Zertifikat.

 

b.)  Hinweis auf allgemeine Risiken

Bitte beachten Sie, dass das Internet grundsätzlich nicht als sichere Umgebung gilt und via Internet übermittelte Daten unberechtigten Dritten zugänglich sein können, was zur Offenlegung dieser Daten, zur Änderung der Informationsinhalte oder zu technischen Störungen führen kann. Trotz umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherungsvorkehrungen können möglicherweise Daten verloren gehen, oder von Unbefugten abgefangen und/oder manipuliert werden. Es obliegt Ihnen als Benutzer, sich über die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen zu informieren und diesbezüglich geeignete Massnahmen zu treffen. Wenn Sie uns vertrauliche Informationen senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr. Wir bitten Sie, falls Sie dies im konkreten Fall für angemessen erachten, uns statt via Internet über einen sicheren Datenübermittlungskanal zu kontaktieren.

 

c.) Öffentliche Beiträge

Öffentlich bereitgestellte Beiträge in gegebenenfalls von uns auf unseren Webseiten betriebenen Diskussionsforen oder Gästebüchern, sind für jeden zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Zudem dürfen Ihre Beiträge nur dann Personendaten von Dritten enthalten, wenn Sie deren entsprechende Einwilligung dazu eingeholt haben. Sie müssen damit rechnen, dass Ihre Beiträge z.B. in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Wir können keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, ob und inwieweit solche Einträge von Dritten gespeichert, verwendet oder verbreitet werden.

 

d.)  Schädliche Komponenten

Dosenbach-Ochsner übernimmt keine Verantwortung und leistet keine Gewähr dafür, dass ihre Website und andere im Rahmen des Zugriffs auf die Website benutzte Komponenten, frei von Viren, Würmern, trojanischen Pferden oder anderen schädlichen Elementen ist. Zudem lehnt Dosenbach-Ochsner jede Haftung für Manipulationen am EDV-System des Internet-Benutzers durch Unbefugte ab. Dabei weist Dosenbach-Ochsner ausdrücklich auf die Gefahr von gezielten Hacking-Angriffen hin.

Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge eines E-Mails sollte grundsätzlich verzichtet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten.

Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie bearbeiten und können eine elektronische Kopie dieser Daten anfordern (Auskunftsrecht). Sie haben auch das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung unrichtiger oder unvollständiger Daten und können verlangen, dass wir Ihre Daten löschen (Recht auf Berichtigung und auf Löschung). Sie können auch der Bearbeitung bestimmter personenbezogener Daten über Sie widersprechen und eine Einschränkung der Bearbeitung verlangen (Recht auf Einschränkung der Bearbeitung und Widerspruchsrecht). Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form zu erhalten und an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weiterzugeben (Recht auf Übertragbarkeit).

Ihre Rechte können eingeschränkt werden, soweit dies gesetzlich vorgesehen oder wegen überwiegender eigener oder Drittinteressen erforderlich ist. Insbesondere Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

 

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage an folgende Adresse Auskunft über Ihre gespeicherten Daten:

Dosenbach-Ochsner AG Schuhe und Sport

Kundendienst

Allmendstrasse 25

8953 Dietikon

service@dosenbach.ch

 

Bei Fragen hinsichtlich der Bearbeitung der Daten durch uns, können Sie auch unseren Vertreter in der EU, Deichmann SE, Martin Hölscher, Deichmannweg 9, 45359 Essen, dsb@deichmann.com, oder den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten, die Aufsichtsbehörde für Datenscyvonne hutzangelegenheiten in der Schweiz, kontaktieren.

Externe Links

Unsere Webseiten und deren Inhalte können Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Websites, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Websites.

Informationen gemäß Artikel 13 DSGVO

 

Verantwortlicher für die Datenerhebung:
Deichmann SE, Deichmannweg 9, 45359 Essen


Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Martin Hölscher, Adresse wie oben,
E-Mail: dsb@deichmann.com,  

Folgende personenbezogene Daten wurden (im Rahmen des Bestellprozesses) von Ihnen erhoben:

Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Kaufverhalten sowie die durch die oberhalb beschriebenen Anwendungen und durch die Auftragsverarbeiter / Dienstleister erhobenen Daten.  

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen: 

· Abwicklung von Online-Käufen, Auswertung des Click- und Kaufverhaltens von Kunden sowie (personalisiertes) Marketing wie im Detail oberhalb beschrieben

· Auswertung des Click- und Kaufverhaltens, E-Mail-Tracking und personalisiertes Marketing: Wir werden Ihre Shopping-Historie zu Produkten, die Sie bereits erworben haben, auswerten, um Ihnen Vorschläge zu anderen ähnlichen Produkten anzubieten. Darüber hinaus werden wir Informationen auswerten, die Sie bei vorangehenden Besuchen auf unserer Webseite hinterlassen haben. Auf diese Weise möchten wir Ihre Kaufbedürfnisse besser erfassen und analysieren. Die dafür eingesetzten Tools sind oberhalb genauer beschrieben.  

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
Art. 6 Abs. 1 DSGVO  

a) Einwilligung der betroffenen Person zur der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke 

b) Die Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Personen erfolgen

f) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des  

Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt  

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
Mit dem Verkauf, der Logistik und dem Marketing betraute Mitarbeiter/innen sowie in diesem Zusammenhang beauftragte Auftragsverarbeiter und Dienstleister  

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten bzw. alternativ Kriterien für die Festlegung dieser Dauer:
Bis zur Abwicklung des jeweiligen Kaufvertrages und darüber hinaus in anonymisierter und gesperrter Form, solange hinsichtlich der erfolgten Transaktionen gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen; in Bezug auf den Newsletter-Versand so lange, wie die Einwilligung des Empfängers/der Empfängerin besteht.  

Recht der von der Datenverarbeitung betroffenen Personen
Sie haben ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Ihre diesbezüglichen Anfragen richten Sie bitte an den oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Falls die Datenverarbeitung lediglich auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO beruht, d.h. Sie eine Einwilligung zur Datenerhebung und –verarbeitung erteilt haben, sind Sie berechtigt, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, jedoch ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.  

Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211-38424-0, Fax: 0211-38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.

Im Falle eines Warenkaufs Ihrerseits in unserem Online Shop (Vertragsabschluss) ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO). Sie sind demgemäß verpflichtet, dem Verantwortlichen die erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Im Falle einer Nichtbereitstellung dieser Daten kann kein Kauf in unserem Online Shop erfolgen.  

In Bezug auf die Auswertung von Daten zu Ihrer Person besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung.

 

Stand 25.05.2018